Vier Personen im Krankenhaus

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 225 Personen (Vortag: 225) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich vier (fünf) in einem Krankenhaus. Von den derzeit Erkrankten leben 28 (29) in Dormagen und vier (fünf) in Rommerskirchen. Unverändert 356 Personen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Insgesamt 140.547 Personen (140.433) haben im Impfzentrum und durch…

mehr lesen …

225 Infizierte im Kreisgebiet

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 225 Personen (Vortag: 213) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich fünf (drei) in einem Krankenhaus. Von den Infizierten kommen 29 (27) aus Dormagen und unverändert fünf aus der Gemeinde Rommerskirchen. Kreisweit 18.001 Personen (17.988) sind wieder von der Infektion genesen. Insgesamt 140.433 Personen (140.283) haben im Impfzentrum und durch den mobilen…

mehr lesen …

Inzidenzwert minimal gesunken

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 213 Personen (Vortag: 199) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich drei (drei) in einem Krankenhaus. Unverändert 356 Personen sind an den Folgen einer Erkrankung mit dem Coronavirus verstorben. Von den Infizierten kommen 27 (26) aus Dormagen und fünf (fünf) aus der Gemeinde Rommerskirchen. Kreisweit 17.988 Personen (17.973) sind wieder von der…

mehr lesen …