Kein Respekt vor Toten

Keine Skrupel empfanden Täter in der vergangenen Woche, als sie Gräber schändeten, indem sie teure Bronzefiguren mitgehen ließen. Es war ein Schock für Hanne Breitmar und ihren Ehemann Hans-Willi, als sie am vergangenen Sonntag durch einen Anruf davon erfuhren, dass die Madonna-Figur samt Kind aus Bronze von ihrem Familiengrab auf dem Friedhof an der Mathias-Giesen-Straße gestohlen worden war. Noch in…

mehr lesen …

Blumen in die City

Auf Frühling und Sommer in der Innenstadt können sich die Besucher wirklich freuen. Nicht nur wegen des tollen Innenstadtprogramms samt Frühlingsfest und City-Beach, sondern auch wegen der Blütenpracht in der Fußgängerzone. Denn dort, wo derzeit noch die üppigen Kirschblüten die Flanierer bezaubern, sollen schon bald über 100 Blumenkörbe an den Laternen die City erblühen lassen. Seit 2016 werden die Geranien…

mehr lesen …

Blütenpracht begeistert

Zahlreiche wunderschöne Fotos haben die Redaktion zur Foto-Challenge „Kirschblüten“ erreicht. Die Blütenpracht hat in manchem Leser einen richtigen kreativen Schub ausgelöst. Vor allem die 120 japanischen Zierkirschen entlang der Kölner Straße haben es den Dormagenern angetan. Aber es gab auch tolle Momentaufnahmen zum Beispiel entlang des Holzweges oder aus privaten Gärten. Die Idee kam offenbar gut an. „Ich finde eine…

mehr lesen …