Hochfackeln zu sehen

Beim Unternehmen „INEOS“ kam es in Worringen am Freitag, 17. Mai, am späten Nachmittag auf dem Werksgelände zu einer Stromstörung. In Folge dessen kam es um 17.18 Uhr in mehreren Produktionsanlagen zu Betriebsunterbrechungen. Die Sicherheitssysteme reagierten nach Angaben des Unternehmens wie vorgesehen: Überschüssige Gase wurden und werden noch immer über die Hochfackeln verbrannt. Diese sind weithin sichtbar. Die zuständigen Behörden…

mehr lesen …

Lichternacht abgesagt

Wegen der immer wieder vorkommenden Regenfälle und den damit verbunden technischen Problemen beim Aufbau muss die für Freitag, 17. Mai, ab 20 Uhr geplante „Lichternacht im Geopark“ des Tannenbuschs, eine Veranstaltung im Rahmen der noch laufenden „Tannenbusch-Woche“, ausfallen. Das teilten die Veranstalter mit. Ein neuer Termin wird demnach im Sommer angeboten. (-oli; Foto auf Startseite: Archiv)

mehr lesen …

Es geht nur zusammen

Hand aufs Herz: Wer hätte vor dieser Saison in der Zweiten Handball-Bundesliga gedacht, dass der TSV Bayer Dormagen mit diesem Kader nach dem 34. Spieltag mit zwei Punkten Vorsprung und mit einem einigermaßen passablen Torverhältnis von minus 45 (von den fünf Mannschaften dahinter ist nur Großwallstadt mit minus 32 besser) vor der Abstiegszone stehen würde? Alle Experten wähnten den Aufsteiger…

mehr lesen …