230 Erkrankte wieder genesen

 Im Rhein-Kreis Neuss ist bei 212 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 230 Personen sind bereits wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen 71 in Neuss, 30 in Grevenbroich, 28 in Dormagen, 25 in Meerbusch, 18 in Kaarst, 17 in Korschenbroich, 13 in Jüchen und zehn in Rommerskirchen. Unverändert…

mehr lesen …

Die Schafe sind los

Ein äußerst denkwürdiges Schauspiel bekamen alle Anwohner der Goethestraße und der jeweiligen Seitenstraßen am vergangenen Donnerstag gegen 11 Uhr geboten: Eine riesige Schafherde wurde von ihrem Schäfer quer über die gesamte Straße getrieben. Ob kleine Lämmchen, ihre Mütter oder die Böcke – alle rannten laut blökend und trampelnd in Richtung Nettergasse. Ein Anwohner stellte folgende Vermutung auf: „Ich denke mal,…

mehr lesen …

Kreisweit 800 Quarantänefälle

Im Rhein-Kreis Neuss ist Stand Donnerstagnachmittag, 2. April, bei 219 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit sind 200 Personen bereits wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen 73 in Neuss, 32 in Dormagen, 29 in Grevenbroich, 27 in Meerbusch, 21 in Kaarst, 18 in Korschenbroich, zehn in Rommerskirchen und…

mehr lesen …