Inzidenzwert ist unverändert

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 435 Personen (507) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 13 (15) in einem Krankenhaus. Von den infizierten Personen kommen 40 (45) aus Dormagen, vier (vier) aus der Gemeinde Rommerskirchen. Unverändert 372 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 21.634 Personen (21.527) sind wieder von der Infektion…

mehr lesen …

507 Infizierte im Kreis

Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 507 Personen (Vortag: 508) eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 15 (17) in einem Krankenhaus. Von den Infizierten kommen 45 (45) aus Dormagen und vier (vier) aus der Gemeinde Rommerskirchen. Unverändert 372 Menschen sind an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus verstorben. Kreisweit 21.527 Personen (21.518) sind wieder von der…

mehr lesen …

Inzidenz nun unter 28

Eine 92-jährige Frau aus Neuss ist in Verbindung mit der Erkrankung an Covid-19 verstorben. Damit ist die Zahl der Todesopfer kreisweit auf 372 gestiegen. Im Rhein-Kreis Neuss ist aktuell bei 508 Personen (Vortag 477) eine Infektion mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Hiervon befinden sich 17 (17) zur Behandlung in einem Krankenhaus. In Dormagen gibt es aktuell 45 Infizierte (43), in Rommerskirchen…

mehr lesen …