Entlastung für das Dormagener Stadtsäckel

Als der Kreistag im März den Hebesatz der Kreisumlage mit 39 Prozent auf den niedrigsten Hebesatz seit 2002 (39 Prozent) gesenkt hat, hatte er zudem die Weitergabe möglicher LVR-Entlastungen an die Städte und Gemeinden beschlossen und im Haushaltsplan bereits berücksichtigt. Dies kann nun umgesetzt werden. So können die kreisangehörigen Städte und Gemeinden nach der am vorigenMittwoch von der Landschaftsversammlung des…

mehr lesen …

Wieder Einbruch in eine Schule

Am Sonntag (29. April) drangen Unbekannte vermutlich durch ein Fenster in das Gebäude der Theodor-Angerhausen-Grundschule an der Langemarckstraße in der Innenstadt ein. Aufbruchspuren konnte die Polizei allerdings nicht feststellen, als sie gegen 17 Uhr am Tatort eintraf. Doch auf dem Schulgelände fanden die Beamten einen aus den Räumlichkeiten entwendeten Feuerlöscher. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Zeugenhinweise werden unter…

mehr lesen …

Tierbesitzer aufgepasst

Mit Plakaten, einer Zeitungsannonce und Facebookposts haben Jokers Besitzer ihren schwedischen Waldkater gesucht. Nach sechs Tagen Bangen dann die Erleichterung für die beiden Dormagener: Der Kater hatte sich in einem Garten an der Vom-Stein-Straße versteckt – das aber vermutlich aus Angst und vor Schmerzen. Als einen besonders zutraulichen Kater haben Joker nicht nur seine Besitzer Nicole und Erich Mämecke beschrieben.…

mehr lesen …