Karnevalsumzüge 2019

Für „meinDORMAGEN“ waren am Karnevalswochende (2./3./4. März) im Dormagener Stadtgebiet und in Worringen mit der Kamera unterwegs: Achim Wyrwich (Delrath), Sebastian Pototzki (Zons), Joëlle von Hagen (Delhoven, Straberg, Gohr/Broich und Worringen), Holger Pissowotzki (Nievenheim) und Oliver Baum (Dormagen, Hackenbroich und Stürzelberg). Viel Spaß mit unseren Impressionen von den Karnevalsumzügen der Session 2018/19! (-oli)

mehr lesen …

Coburg war zu stark

Der TSV Bayer Dormagen hat am Freitagabend, 1. März, vor 1.203 Zuschauern im Sportcenter verdient mit 21:27 gegen den Tabellenzweiten der Zweiten Handball-Bundesliga verloren. Dabei lag der HSC 2000 Coburg nach einer schlechten Anfangsphase schon mit 5:11 zurück (19. Minute), arbeitete sich aber bis zur Pause auf 11:13 heran. Im gleichen Maß, wie sich die Gäste steigerten, ließ der Gastgeber…

mehr lesen …

Endlich neue Wege?

Es hat lange genug gedauert, aber in der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses und zuvor auch schon in einer Pressekonferenz hat der Geschäftsführer der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (SWD) mbH, Michael Bison, endlich eine Leistungs- und Finanzbilanz für die ersten beiden Jahre des städtischen Tochterunternehmens vorgestellt. Dabei ging die Präsentation vor den Kommunalpolitikern an vielen Stellen über das hinaus, was in der…

mehr lesen …