Helau & Alaaf

Am Donnerstag, 28. Februar, feierten zahlreiche Jecken Altweiber auf dem Paul-Wierich-Platz. Frösche, Ritter, Piraten, Prinzessinnen, Clowns und Cordula Grün: Sie alle waren gekommen, um bei strahlendem Sonnenschein die „Entmachtung“ des Ersten Bürgers der Stadt zu erleben. Ganz freiwillig übergab Bürgermeister Erik Lierenfeld, als Waschbär „Putzi“ verkleidet, symbolisch den Stadtschlüssel auf dem Balkon des Historischen Rathauses an das Damendreigestirn mit Prinz…

mehr lesen …

Straßensperrungen

Am Mittwoch, 6. März, kommt es in Hackenbroich und Delhoven vorübergehend zu Straßensperrungen. Ursache dafür ist die Anlieferung von Teilen für die neuen Friedhofstoiletten mit einem Schwerlastkran. Zwischen 6 und 9 Uhr wird zunächst in Delhoven der Kurvenbereich der Straße „Zweite Gewanne“ voll gesperrt, damit der 70-Tonnen-Kran aufsetzen kann. Die Anwohner können dann zwar aus der Einbahnstraße herausfahren, der Bereich…

mehr lesen …

Altweiber mit viel Sonne

Bei strahlendem Sonnenschein feierten am Altweiberdonnerstag, 28. Februar, die „jecken Wiever“ auf dem Platz vor dem Historischen Rathaus die symbolische Schlüsselübergabe als Startschuss für den Straßenkarneval. Bürgermeister Erik Lierenfeld reichte den Rathausschlüssel weiter an die Narrenoberhäupter der Karnevalsgesellschaft „Ahl Dormagener Junge“. Für „meinDORMAGEN“ hat Redakteurin Andrea Lemke die gute Stimmung in den folgenden Bildern festgehalten. (-oli)

mehr lesen …