„Einmal für Deutschland im Nationaltrikot fahren“

Angela Heinisch ist begeisterte Inline-Speedskaterin „Einmal für Deutschland im Nationaltrikot fahren“ Speedskating ist eine Disziplin im Inlineskaten und zählt eigentlich immer noch zu den Randsportarten. In Dormagen beispielsweise gibt es überhaupt keinen Verein, der diesen Sport anbietet. Und dennoch hat die Rheinfelderin Angela Heinisch bereits tolle Leistungen vorzuweisen. Sie ist mehrfache Landesmeisterin NRW und war schon dritte bei den Deutschen…

mehr lesen …

Wer setzte Autos im Walddorf in Brand?

Die Anwohner der Straße „An der Burg“ müssen dieser Tage ein mulmiges Gefühl haben, wenn sie ihr Fahrzeug dort parken. Denn innerhalb von einer Woche brannten dort gleich zwei Fahrzeuge. Bereits am 13. Dezember brannte ein VW Golf so, dass er zum Totalschaden wurde. Sechs Tage später, am Freitag vergangener Woche, brannte wieder ein Auto. Ein 61-jähriger Anwohner hatte seinen…

mehr lesen …

Mit pfiffiger Wette will Bürgerstiftung Geld sammeln

„Top, die Wette gilt!“ Das bekräftigten jetzt Bürgerstiftungsvorsitzender Martin Voigt und Bürgermeister Erik Lierenfeld per Handschlag unter den aufmerksamen Augen des Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe als „Schiedsrichter“. Ihr gemeinsames Ziel: Zum zehnten Geburtstag der Bürgerstiftung Dormagen soll es im neuen Jahr gelingen, das Stiftungsvermögen noch einmal um 65.000 Euro zu erhöhen. „Diese Summe entspricht der Einwohnerzahl Dormagens und wir könnten damit…

mehr lesen …