Frühlingsfest 2018 mit vielen Fotos

Das Frühlingsfest am vorigen Wochenende stand ganz im Zeichen von Spiel und Spaß. Dazu hatten die Organisatoren, die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderung Dormagen (SWD) GmbH und die City-Offensive Dormagen, ein kleines und feines Programm zusammengestellt, bei dem besonders die Kinder auf ihre Kosten kamen. Die DLRG Dormagen informierte mit einem Stand über ihre Arbeit und kümmerte sich auch im „Kö-Kinderland“ an der südlichen Kölner Straße liebevoll um die Kleinen beim Entenangeln. Dort konnten sie sich auch auf einer Hüpfburg austoben, Rodeo auf einer quietschegelben Ente reiten oder sich bunt Schminken lassen. Auf dem blauen Teppich, der den Rhein – gemäß dem Motto „R(h)ein in die Kö“ – darstellen sollte, fand auch das Taucherflossenrennen statt. Und: Bürgermeister Erik Lierenfeld präsentierte am Sonntag erstmals die neue Dormagen-Schrift. -ale

 

no images were found