Die „Schlacht von Dormagen“

Die „Schlacht von Dormagen“ hat gehalten, was sie im Vorfeld versprochen hatte: Sie wurde zu einem Mega-Event in der Dormagener Innenstadt und  begeisterte zahlreiche Eishockey-Fans am Dienstag, 16. Juli.  Dort gab es das erste Derby der Saison zwischen der Düsseldorfer EG (DEG) und den Kölner Haien (KEC). Sie bestritten einen ehrgeizig-lustigen Wettkampf, bei dem Kraft, Technik und Geschwindigkeit im Fokus standen. Auch meinDORMAGEN war vor Ort und hat das Event in Bildern festgehalten. Am Ende ging der Wettstreit übrigens unentschieden aus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.