Impressionen vom Dormagener Radrennen

Über 200 Starter, an die 1.000 Zuschauer, spannende Momente, viel Spaß für die ganze Familie: Am vergangenen Samstag, 10. August, konnte Veranstalter Martin Ritterbach, seine Vereinskollegen vom Radsportclub (RSC) Nievenheim und das SCHAUFENSTER, das schon damals vor 30 Jahren maßgeblich das Dormagener Radrennen unterstütze und präsentierte, eine gelungene Neuauflage dieses Sport-Event in der Dormagener Innenstadt feiern. Sehen Sie selbst!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.